AusstellungenMuseum
BankerInnen und PolizistInnen
Bankraub in Film und Fernsehen
Bankraub-Dokus - Themenabende usw.
Bankraub-Schriftsteller
Bankraub-Trends
Bibliographie der Volkskunde des Bankraubs
Biographien des Bankraubs
Blog-Review
Brecht-Zitat
Brutalisierung des Bankraubs
Buergerliches Recht
Edle Raeuber - Robin Hoods
Fluchttechniken
Geiz ist geil
GenderMainStreaming
... weitere
Profil
Abmelden
icon
Das Weblog zur Volkskunde des Bankraubs

 
WDR»Fernsehen »Planet Wissen«:

Montag, 1.3.2004: »BANKRAUB - HÄNDE HOCH, DAS IST EIN ÜBERFALL!«

Sendetermine:
SÜDWEST Fernsehen, Montag bis Freitag, 14 bis 15 Uhr
WDR-Fernsehen, Montag bis Freitag, 15 bis 16 Uhr
BR-alpha, Montag bis Freitag, 16:15 bis 17:15 Uhr

Ankündigung des Senders:
"Bonnie und Clyde, die Gebrüder Sass oder Ronnie Biggs - viele Legenden ranken sich um die berühmten Bankräuber der Geschichte. Aber der Mythos Bankraub ist auch heute noch Realität: jeden Tag werden in Deutschland im Durchschnitt zwei Banken überfallen. Planet Wissen erzählt vom Mythos Bankraub, aber auch von Geiselnahmen, tödlichen Schusswechseln und traumatisierte Bankangestellte.
Zu Gast im Studio: der Kulturwissenschaftler Klaus Schönberger und Bernd Küppers, Sicherheitsbeauftragter."


Leider ist in die 55 Minuten umfassende Sendung ein 30minütiger inhaltlich schlechter Dokumentar-Film verwurstet.
Ansonsten geht es um überblickswissen. Informativ für Neu-EinsteigerInnen.
Ganz informativ sind hier jeweils die Webseiten zu einzelnen Themen. Sobald dieselbe zu dieser Sendung freigeschaltet ist, wird sie hier nachgereicht.


-------------------------------------------------------------------------------------------------
Planet Wissen ist ein Bildungsangebot des WDR-Fernsehens. In Zusammenarbeit mit dem SWR und BR-alpha wird eine neue Form der Wissensvermittlung im Verbund von Fernsehen und Internet angeboten.

Von Montag bis Freitag wird täglich um 15 Uhr ein Thema behandelt. Gleichzeitig gibt es dazu ein Internet-Angebot, das aktuelle Wissensbausteine in Form einer offenen Enzyklopädie übersichtlich strukturiert und multimedial vermittelt. Diese Form der Wissensvermittlung bietet auch Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu selbstgesteuertem Lernen und berücksichtigt unterschiedliche Wissensvoraussetzungen und Interessen.

Ist Bankraub politisch?

Die Debatte über Bankraub, Einbruch in eine Bank und kleinbürgerliche Moral kehrt periodisch wieder, jedenfalls wenn auf Indymedia entsprechende Linksradikale aufeinandertreffen. Und mit "politisch" wird dabei zumeist eine höhere Moral oder jedenfalls etwas Bedeutendes verknüpft. Das sagt wenig über Bankraub, aber viel über das Bedürfnis auf der Seite der "Guten" stehen zu müssen, aus.

Die RAF hat diese Frage praktisch wie theoretisch für sich beantwortet.

Wikipedia ist die "Freie Enzyklopädie" im Internet

Der Begriff "Bankraub" muss noch bearbeitet werden.
LeserInnen dieses Blogs sind hierzu doch qualifiziert ;-)

 

twoday.net AGB

xml version of this page

xml version of this page (summary)

powered by Antville powered by Helma

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License.