AusstellungenMuseum
BankerInnen und PolizistInnen
Bankraub in Film und Fernsehen
Bankraub-Dokus - Themenabende usw.
Bankraub-Schriftsteller
Bankraub-Trends
Bibliographie der Volkskunde des Bankraubs
Biographien des Bankraubs
Blog-Review
Brecht-Zitat
Brutalisierung des Bankraubs
Buergerliches Recht
Edle Raeuber - Robin Hoods
Fluchttechniken
Geiz ist geil
GenderMainStreaming
... weitere
Profil
Abmelden
icon
Das Weblog zur Volkskunde des Bankraubs

 
So, da sind die Klimaschutzmaßnahmen in aller Munde, die BILD-Zeitung kooperiert mit Greenpeace, BUND und WWF, da mag das Bundesumweltministerium (BMU) nicht abseits stehen. Jedenfalls sollen auch Bankräuber auf der Flucht bitte schön zur Erreichung der Klimaschutzziele durch entsprechende Verhaltensmaßregeln beitragen ("Mehr Klimaschutz durch sparsames Fahren").

Wie das gehen soll? Das zeigt uns ein vom BMU unterstützter Kinospot, der bereits in englischer und ungarischer Sprache synchronisiert wurde. Der Kinospot lässt sich von der Seite des BMU in verschiedenen Datei-Formaten herunterladen.

Direkt anschauen kann man den Spot bei Clipfisch

Merke also, klimabewußt flüchtende Bankräuber können erfolgreicher sein. Also doch wieder das Fahrrad?
amayer meinte am 19. Apr, 14:19:
BILD wird grün...
netter film! und ebenso nett ist die diskussion, die sich in der blogosphäre rund um den bild-öko-pakt entspinnt. darf man diekmanns scharfmachern an einem strang ziehen - bloß, weil's ums klima geht? http://www.axel-springer-akademie.de/blog/index.php/2007/04/19/bild-rettet-die-welt/index.php 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

xml version of this page (summary)

powered by Antville powered by Helma

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License.